Projekte

Foto: LSB Hessen

Sport kann dazu beitragen, dass Familien Zeit miteinander verbringen und Freizeiterlebnisse teilen. Solche gemeinsamen Erlebnisse können den Zusammenhalt in der Familie und zwischen den Generationen stärken. Um diese Potenziale des Sports für Familien weiterzuentwickeln und auch publik zu machen, haben der DOSB und die Familienpolitik gemeinsame Projekte durchgeführt.

Das Projekt "Sport bewegt Familien - Familien bewegen den Sport" verfolgte das Ziel, Sportverbände und -vereine für das Thema Familie und Sport zu sensibilisieren und zu aktivieren, um gute Beispiele für mehr Familienfreundlichkeit im Sport (weiter) zu entwickeln und darzustellen.

Mit dem Projekt "Bewegte Zeiten für Familien" wurden Sportverbände und -vereine dabei unterstützt, sich verstärkt mit wichtigen Akteuren der Familienarbeit zu vernetzen, zum Beispiel mit Familienorganisationen, Lokalen Bündnissen und Mehrgenerationenhäusern.

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner