Hintergrund

Foto: LSB Brandenburg

Was haben der Dachverband des deutschen Sports und Deutschlands Familien gemeinsam? Die Antwort ist einfach: den Sport im Verein. Aber was bewegt den DOSB, sich intensiv mit dem Thema „Familie und Sport“ auseinanderzusetzen? Auch ganz klar: Sport für Familien ist ein Gewinnthema. Für die Sportvereine, weil Familien eine wichtige Stütze im Verein sind. Und für die Familien, weil diese die Möglichkeit bekommen, sich gemeinsam zu bewegen oder von guten und erreichbaren Angeboten für ihre Kinder zu profitieren.

Auch wenn die meisten Vereine bieten, was Familienmitglieder suchen, ist es nicht immer leicht, diese Zielgruppe zu erreichen und für sich zu gewinnen.

Der DOSB als Bindeglied

Durch die Zunahme von Ganztagsschule und doppelter Berufstätigkeit haben Kinder und Eltern weniger Freizeit als früher. Gleichzeitig ist das Freizeitangebot enorm gewachsen. Vor diesem Hintergrund müssen Vereine der Zielgruppe konkrete, zielgerichtete Angebote machen. Und die Verbände müssen sie bei der Entwicklung der Angebote wie bei deren Vermittlung an die Familien unterstützen. Gerade mit Blick auf den demografischen Wandel geht es für viele Vereine darum, Mitglieder und ehrenamtlich Engagierte zu halten und zu gewinnen.

Der DOSB nimmt in diesem Prozess eine koordinierende und eine kommunikative Funktion ein. Koordinierend wirkt er zum Beispiel bei Großprojekten. Als Kommunikator berät er Mitgliedsorganisationen und Vereine bei der Entwicklung familienfreundlicher Strukturen und berichtet über das Thema.

Zudem treibt der Dachverband die wichtige Netzwerkarbeit voran. Mit dem Projekt „Bewegte Zeiten für Familien“ etwa hat der DOSB Vereine bei der Entwicklung von Partnerschaften mit lokalen Akteuren der Familienarbeit unterstützt. Zugleich sucht er selbst Kooperation und Austausch auf übergeordneter Ebene. So gehört der DOSB seit Jahren dem „Bundesforum Familie" an und ist offizieller Partner der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“.

Experten-Stimmen

Auch Expertinnen und Experten, die sich seit Jahren mit verschiedenen Gesichtspunkten des Familiensports befassen sind sich sicher, dass Sportverein und Familie eine gelungene Partnerschaft ist.

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner