Beispiele für eine familienfreundliche Vereinsinfrastruktur

TSV Palmbach - offene Sportstätten

Der TSV Palmbach bietet allen Einwohnern eine offene Anlage mit einem Asphaltfeld zum Fußball, Tennis oder Basketball spielen. Daneben können eine Finnenbahn, eine Sprunggrube, ein Boulefeld sowie ein Spielplatz öffentlich genutzt werden. Durch eine Beleuchtung kann auf der Finnenbahn sogar bis 21 Uhr gelaufen werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier

SG Bornheim - Familien-Sport-Café

Das Familien-Sport-Café ist ein Treffpunkt für Eltern und Kinder. Bei vielfältigen Aktivitäten von Sport, Bewegung, Spiel und Übungen zur Entspannung und zum Abschalten soll die Gestaltung des Familienalltags besser gelingen. Denn die Betreuung der Kleinkinder und das Fußballtraining der Schulkinder am Nachmittag gehören zusammen. Vier mal pro Woche können sich Familien für 2 bis 4 Stunden bei Kaffee & Kuchen austauschen. Das Familien-Sport-Café ist Teil des 2007 gegründeten Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) der SG Bornheim. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Zurück zu den Maßnahmen

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner