Vereinsbeispiele

VfR MarienhagenEinbindung in das soziale Umfeld durch Kinderturnen: Der Verein kooperiert mit der städtischen Kindertagesstätte, um Söhnen und Töchtern  berufstätiger Eltern die Teilnahme am Kinderturnen zu ermöglichen: Wer in der KiTa ganztagsbetreut wird, den bringen Erzieherinnen in die Turnhalle, wo ihn die Eltern später abholen. Weitere Informationen >>>

DAV-Sektion Kaufbauren/Gablonz – familienfreundliches Angebot „Gemeinsam, nicht einsam“: In dieser Sektion bestehen verschiedeneFamiliengruppen“, je nach Alter der Kinder und nach Interesse. Sie organisieren gemeinsame Ausflüge – die einen an Bäche und Bergseen, die anderen eher zum Wandern oder Schlittenfahren. Weitere Informationen >>>  

SG Bornheim – familienfreundliche Infrastrukturmaßnahme „Familien-Sportcafé“: Das Café ist ein Treffpunkt – und eine Hilfe bei der Gestaltung des Familienalltags: Hier kommen etwa Eltern mit ihren Kleinkindern her, wenn deren ältere Geschwister Fußballtraining haben. Weitere Informationen >>> 

 

Drei ausgewählte Vereine stehen an dieser Stelle für viele andere, die gezielt familienfreundliche Maßnahmen ergriffen haben >>>.

 
 

Sport für Alle Partner

Sport für Alle Partner